Weißt Du, wieviel Dein Wohnraum über Dich verrät?

Heute möchte ich einen Blog über ein ganz anderes Thema mit dir teilen. Mich faszinieren schon immer die Wohnräume der Menschen. Ich beschäftige mich schon seid längerem damit und finde es sehr spannend, wie viel man über einen Menschen durch seine Wohnräume erkennen kann. Ein Wohnraum ist wie ein offenes Buch seines Bewohners…

Wusstest du, dass…


… man an einem Wohnraum die Punkte erkennen kann, die uns innerlich belasten oder vielleicht uns sogar an unserer Weiterentwicklung (ob beruflich oder privat) blockieren.

… man in dem man sich mit seinem Wohnraum beschäftigt und damit meine ich nicht nach dem Trend oder wie „aus dem Katalog“ diesen einrichtet, mit sich selbst, mit seinem Inneren besser in Verbindung kommt und seine „innerlichen Blockaden“ erkennen kann.

… Du kreativ bist und manchmal nur ein wenig Input und Unterstüzung brauchst um diese Quelle wieder fliesen zu lassen.

…eine liebe Kundin die sich in ihrem Wohnraum nun wohlfühlt!

Ich durfte bei einer wundervollen Kundin einige Zimmer mit ihr zusammen (den es ist ja der Wohnraum/das Zuhause von ihr und ihrer Familie) umgestalten und ein paar Dinge ergänzen. Meine Kundin und ihr Mann sind selbständig und haben sehr viel zu tun. Obwohl ihre Büroräumen direkt im Haus sind, hat sie einfach keine Zeit sich um die Ideen oder Gestaltung ihrer Wohnräume zu kümmern. Ach ja sehr wichtig!!! die beiden haben zwei Mädchen im Alter von 3 und 6 Jahren!
Nach einem persönlichen Gespräch und Wohnraumbesichtigung habe ich für sie, für jeden gewünschten Raum ein Konzept erstellt. Nachdem zweiten persönlichem Treffen gings ans umsetzten. Meine Kundin wollte sich Zeit lassen und somit konnten wir die Endbesprechung erst nach ein paar Wochen machen. Nun war das Werk vollbracht! In 3 Schritten zum Wohlfühl-Gefühl!

Nach einige Zeit hatte ich wieder Kontakt mit ihr und es macht mich so glücklich, wenn ich höre, dass diese wundervolle Familie sich nun so richtig wohl fühlen in ihren Wohnräumen und sehr zufrieden sind. Die Mädchen verbringen sehr gerne Zeit in ihren Kinderzimmern und können ihre kreativität und Talente auch hier entfalten.

Bei meiner Kundin, hat sich in der Zwischenzeit persönlich und beruflich einiges ins positive verändert. Das wichtigste ist, dass man die Veränderungen annimmt und damit wächst.

Nun möchte ich mit dir ein paar Vorher-Nachher Bilder teilen (links die VORHER Bilder und rechts die NACHHER Bilder). Lass dich inspirieren!

Vor einigen Wochen, noch in Costa Rica, habe ich ein kurzes Vorstellungs-Video aufgenommen, hier kannst Du nochmal das Video über das WohnLeben ansehen:

Ich freue mich über Deine Rückmeldung! Nehme mit mir Kontakt auf, ich gebe mein Bestes um deine Fragen zu beantworten und für Dich eine individuelle Lösung zu finden.

Liebe Grüße,
Katharina

Katharina Fleischmann

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code